Sie sind hier: Startseite » Software

Software

Sprache als biometrisches Merkmal:
Sprache als biometrisches Merkmal: Die menschliche Stimme eignet sich alternativ zu Fingerabdruck oder Iris-Gestalt etc. als weiteres Merkmal zur Personenidentifizierung.

Spezielle Anwendungen erfordern in der Regel eine über den Leistungsumfang von allgemein verfügbaren Standardprodukten hinaus gehende Funktionalität. IND bietet die Software-Realisierung Ihrer Ideen oder Spezifikationen mit der Zielsetzung von "runden" Lösungen, die auch eventuelle Lücken in der Aufgabenstellung im Sinne der Anwendung füllen.

Häufige Software-Entwicklungs-Projekte stammen z.B. aus folgenden Gebieten:

Entwicklungs-Leistungen:

  • Allgemeine SW-Entwicklung für PC-Systeme unter - und für Betriebssysteme DOS/Windows/OSX in C und C++ sowie "Crossplatform"-Entwicklungen für gleichzeitig Windows und OSX
  • Apps für Apple-Geräte "iPod touch", "iPhone" und "iPad"
  • Apps für Android-Geräte
  • Digitale Signalverarbeitung auf PCs
  • Digitale Signalverarbeitung mit Digitalen Signalprozessoren (DSP), z.B. ADuCM360 (Analog Devices)
  • Microcontroller (Microchip, Analog Devices)
  • Grafische Benutzeroberfläche (GUI) z.B. mit dem intelligenten Display uniiTFT050 (Electronic Assembly)
  • Simulation in Forschung und Entwicklung
  • IND-Prozessorsystem DSP 4526
  • Neue Algorithmen für die Digitale Signalverarbeitung

Beispiel-Links zur Seite "Software"

  • Sensophonie

    Die Sensophonie ist eine Form der Musiktherapie mit dem Ziel, den Patienten in einen Zustand der Entspannung zu bringen, was z.B. psychosomatische Leiden und Erkrankungen lindern oder beseitigen kann.

  • Forschung & Entwicklung

    Softwareentwicklung zur Formulierung - also Realisierung - von Forschungs- und Entwicklungsansätzen. Dies ermöglicht die Simulation und Erprobung des Forschungsgegenstands.

  • Allgem. PC/ Mac-Systeme

    Herstellung direkt ausführbarer Software-Programme mit zugehörigem Quellkodes in C und C++ . Im letzteren Fall ist die Wahl des eingesetzten Entwicklungssystem möglich.

  • Digitale Signalprozessoren

    Software für Digitale Signalprozessoren z.B. in Embedded-Systemen als Alternative zu PCs.

  • Bedienteil Frontend mit uniTFT-Display

    Das neue EA uniTFT hält diverse Schnittstellen zur Aussenwelt bereit. Zum Flashen und Debuggen oder auch für den normalen Betrieb ist ein USB-Interface vorhanden. Aber auch eine SPI, RS-232 und I²C-Bus Schnittstelle befinden sich onBoard. Sollen externe Geräte oder Aktoren bedient werden, kann das über 3 weitere, als Master deklarierte Schnittstellen SPI, RS-232 und I²C-Bus erfolgen. 4 Analogeingänge und ein PWM-Ausgang ermöglichen das Verarbeiten von analogen Signalen. 16 digitale I/O‘s (auf bis zu 128 erweiterbar) übernehmen vielfältige Steuerungsaufgaben. Ein Videoeingang verarbeitet Bilder, welche direkt auf dem Display angezeigt oder auf der integrierten micro SD-Karte (bis zu 32 GB) abgespeichert werden können.

  • IND-Prozessorsystem DSP 4526

    Das Prozessorsystem DSP 4526, siehe Beispiel Prozessor-Einheit DSP 4526 ist eine Art "Stand-alone"-Recheneinheit und dient zur Berechnung bzw. Bearbeitung spezieller sehr rechenintensiver Aufgaben....

« 1 2 3 4 »

Passen diese Lösungen nicht ganz zu Ihrer Aufgabe?

Alles hier Dargestellte wird von IND produziert und bei Bedarf weiterentwickelt. Daher können fast alle Themen für Ihre besondere Aufgabenstellung ergänzt, erweitert oder modifiziert werden: Es entsteht Ihre individuelle Software-Edition. Bitte nehmen Sie Kontakt auf, um nach Schilderung Ihres Anliegens einen kostenlosen Vorschlag für eine kostengünstige Lösung zu erhalten.

Benötigen Sie etwas völlig anderes?

Auch dann kann es sehr gut sein, dass eine unverbindliche Kontakt -Aufnahme bereits der Auftakt Ihrer Projektrealisierung ist.

Weiter: Hardware

(14- 2627)